Herzlich willkommen beim Verlags-Check!

Arbeiten Sie für einen kleinen oder mittleren Verlag mit klassischem Angebotsportfolio und stellen die digitalen Medien
zunehmend eine Herausforderung für Ihr Unternehmen dar?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das Herzstück unserer Website bildet der kostenlose Verlags-Check.
Hiermit finden Sie heraus,

  • welche Trends den größten Einfluss auf Ihr Unternehmen ausüben,
  • über welche Stärken und Schwächen Sie beim Übergang zu digitalen Medien verfügen,
  • wie Sie Ihr Unternehmen flexibilisieren können, um neuen Spielraum für Innovationen zu schaffen,
  • wie Sie Strategien und Maßnahmen für den „Offline-Online-Shift“ ableiten können.

 

 



 
 
Die im Verlags-Check angebotenen Instrumente sind eine hervorragende Grundlage für interne Workshops - auf diese Weise kann ich einen effektiven Diskurs zur Weiterentwicklung unseres Verlags mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen.“ (Klaus Rieping, Geschäftsführer ivz.medien)
 
Die Website www.verlags-check.de bietet die Gelegenheit, auch im turbulenten Tagesgeschäft frische Impulse für Verlagsinnovationen zu erhalten. (Günter Morsbach, Geschäftsführer Junior-Verlag)
 
Der Verlags-Check ist ein Muss gerade für uns Mittelständler. Er ist eine echte Hilfe bei der systematischen Neuausrichtung auf digitale Geschäftsmodelle. (Claus Bachem, Verleger
J. P. Bachem Verlag)
 
Eine gute Unterstützung - tatsächlich. Um sich zu orientieren und Digitalstrategien auf den Prüfstand zu stellen. (Dr. Edmund Labonté, Geschäftsführer LKO Verlagsgesellschaft)
 

 

Zudem bieten wir im Werkzeugkoffer eine Reihe von Instrumenten und Informationen an, die Sie zur Umsetzung von
Maßnahmen und zur Formulierung neuer Online-Strategien nutzen können. Fallbeispiele zeigen Ihnen, wie andere Verlage
den Weg vom Print zum digitalen Medienhaus gemeistert haben.

Schauen Sie sich auf unserer Website um und entdecken Sie neue Möglichkeiten für Ihren Verlag!

Die Website ist Bestandteil des Forschungs- und Entwicklungsprojektes FLEXMEDIA. Weitere Informationen: